Horefto

Direkt an der Nordostküste vom Pilion liegt das Örtchen Chorefto, das über einen der schönsten Strände der Region verfügt. Von Volos aus benötigt man etwa eineinviertel Stunden mit dem Auto. Das Bergdorf Zagora befindet sich zudem nur neun Kilometer landeinwärts von Chorefto aus. Besonders unter den griechischen Urlaubern gilt Chorefto, mit Fischtavernen und einigen Cafés, als absoluter Geheimtipp. Auch ein Zeitungskiosk und ein kleiner Minimarkt sind hier zu finden. In Chorefto gibt es außerdem einige Sehenswürdigkeiten, wie die Kapelle des Agios Nikolaos aus dem 17. Jahrhundert und den einzigartigen Platanen-Dorfplatz. Neben dem kleinen Bootshafen beginnt der Hauptstrand des Örtchens, der ein reiner Steinstrand ist, aber sich zunehmend in einen langen, breiten Sandstrand verläuft.


Landkarte Horefto


(C) 2010 / 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken